75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.09.2021 / Inland / Seite 4

Eine Pattsituation

Die Linke: Die Auseinandersetzung um den friedenspolitischen Kurs ist noch nicht entschieden. Gastkommentar von Ellen Brombacher

Ellen Brombacher

Im ND vom 6. September findet sich ein ambivalenter Umgang mit NATO-Gegnern. Eine Karikatur zeigt zwei weibliche Reinigungskräfte; der Text dazu: »Der Mindestlohn ist zu niedrig, die Rente wird nicht reichen, wir finden keine bezahlbare Wohnung. – Aber ich möchte jetzt endlich wissen, was die Linkspartei zur NATO sagt.« So gibt man ein Thema der Lächerlichkeit preis. »Am feinsten lügt das Plausible«, finden wir bei Emil Gött. Es scheint einleuchtend, dass brennende soziale Probleme weitaus wichtiger sind als die Haltung der Linkspartei zur NATO. Es ist richtig: Soziale Probleme darf man niemals unterschätzen. Die Kriegsgefahr allerdings ebenso wenig. Die jW berichtete kürzlich über US-Kriegsdebatten: Der ehemalige NATO-Oberbefehlshaber, Admiral a. D. James George Stavridis, ein bei Militärs renommierter Stratege, hat im März einen Roman publiziert, in dem er einen künftigen Krieg zwischen den USA und der Volksrepublik China beschreibt. Dieser eskaliert zu...

Artikel-Länge: 3329 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €