75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.09.2021 / Schwerpunkt / Seite 3

»Multiorganversagen« deutscher Behörden

Initiative »Luftbrücke Kabul« in Afghanistan auf sich allein gestellt

Ulla Jelpke

Die aus einem Bündnis von Vereinen, Initiativen und Einzelpersonen bestehende »Luftbrücke Kabul« hat am Mittwoch erneut schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung erhoben. Während des Evakuierungseinsatzes am 25. August 2021 sei es zu einem »Multiorganversagen« mehrerer Ministerien und des Kanzleramts gekommen, so der Aktivist Ruben Neugebauer von der Seenotrettungsinitiative »Sea-Watch« bei einer Pressekonferenz in Berlin. Bei den Verantwortlichen habe der politische Wille gefehlt, die Menschen aus Afghanistan rauszuholen. Bei der Identifizierung und Evakuierung schutzbedürftiger Personen seien die deutschen Behörden zu bürokratisch vorgegangen. Am vergangenen Wochenende hatten die Aktivisten bereits von einer »politischen Verhinderungstaktik« gesprochen und dem Auswärtigen Amt vorgeworfen, dass es ihre Rettungsaktion aktiv blockiert habe.

Nach der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan hatte die zivilgesellschaftliche Rettungsinitiative Ende August in...

Artikel-Länge: 3205 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €