75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.08.2021 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Hand in Hand

IG Metall voll des Lobes für Berliner Industrie, deren Zukunftstechnologie und die Zusammenarbeit von Management, Arbeitern und Betriebsrat

Bernd Müller

Die Industriegewerkschaft Metall (IG Metall) redet mit, wenn Deutschland über die Zukunft der Industrie diskutiert. Und sie will gestalten, wie die IG Metall in Berlin jetzt deutlich gemacht hat. Die Hauptstadt soll sich zu einem nachhaltigen Industriestandort entwickeln, und dafür will die Gewerkschaft Beschäftigte, Politik und Unternehmen zusammenbringen.

Die Frage, was letztere benötigen, um die kommenden Herausforderungen zu meistern, stand am Mittwoch im Mittelpunkt einer Gesprächsrunde, an der neben der Zweiten Vorsitzenden der IG Metall, Christiane Benner, Bettina Jarasch teilnahm, die für die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus sitzt. Zuvor hatte sich Benner bei einem Besuch des Motorradwerkes von BMW in Berlin Spandau ein Bild über den Wandel in der Industrie gemacht.

In den vergangenen fünf Jahren sind nach Angaben der IG Metall rund 40.000 Stellen in der Metall- und Elektroindustrie entstanden. Wenn es nach Jan Otto geht, dem Ersten Bevollmächtig...

Artikel-Länge: 3604 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €