75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.08.2021 / Feuilleton / Seite 11

Ein langsamer Abschied

Der Dokumentarfilm »Die Rote Kapelle« überzeugt künstlerisch, doch leidet an Geschichtsrevisionismus

Felix Bartels

»Kämpf für das, was wert und mehr«, notiert Hilde Coppi 1943 dem gerade erst geborenen Sohn, während sie in Gefangenschaft der Nazis ihre Hinrichtung erwartet. Sie und ihr Mann Hans hatten eine wesentliche Schaltstelle jenes von Harro Schulze-Boysen und Arvid Harnack angetriebenen Netzwerks inne, das von der Gestapo unter der Bezeichnung »Rote Kapelle« zusammengefasst wurde. Was Beharrlichkeit, Organisiertheit und wohl auch, was die Wirkung angeht, besitzt die Kapelle in der Geschichte des antifaschistischen Widerstands eine besondere Stellung. Desgleichen aufgrund ihrer Zusammensetzung, denn ihre Mitglieder kamen aus allen Lagern: dem Militärapparat etwa, dem linken Künstlermilieu, dem akademischen Betrieb, der Untergrund-KPD, allgemein der Arbeiterbewegung oder aus kirchlichen Kreisen. Gewissermaßen verkörpert sie damit genau das, was Maurice Thorez und Georgi Dimitroff ab 1934 als Volksfrontstrategie ausgaben.

Und noch eine Sache macht die Kapelle beson...

Artikel-Länge: 5599 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €