75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.08.2021 / Feuilleton / Seite 11

»Eine Art Damaskuserlebnis«

Shane MacGowan, Punk, Irland und die Dokumentation der Selbstinszenierung. Ein Gespräch mit Julien Temple

Maximilian Schäffer

Wann sind Sie Shane MacGowan zum ersten Mal begegnet?

Während der Punk-Zeit, wo Shane Teil des Publikums war. Damals war das Publikum praktisch genauso wichtig wie die Künstler und Bands – das kann man schon alleine davon ableiten, dass Sid Vicious zunächst der Anführer der Crowd war, bevor er zu den Sex Pistols kam. Als Sid aber als Bassist zur Band ging, hinterließ er sozusagen eine unbesetzte Stelle unter den Fans, und Shane MacGowan wurde der nächste Mittelpunkt bei den frühen Punk-Gigs.

Er war also Kern der initialen Punkbewegung in London?

Richtig, Shane lebte zusammen mit seinem Vater um die Ecke vom »100 Club«, wo die Pistols zuerst bekannt wurden. Ich filmte damals, versuchte die Stimmung einzufangen, und meine Kamera blieb auf Shane stehen, der einfach unbeschreiblich war. Er hatte den Punk-­Vibe dermaßen aufgesogen, er verkörperte die Bedeutung und Message der Bewegung mit soviel Energie. Tatsächlich war ich der erste, der ein Interview mit ihm...

Artikel-Länge: 7112 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €