75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.08.2021 / Ausland / Seite 7

Vorwürfe bestätigt

Bolivien: Expertengruppe stellt Bericht über Menschenrechtsverletzungen um Putsch 2019 vor. Bestrafung Verantwortlicher gefordert

Volker Hermsdorf

Boliviens Präsident Luis Arce hat am Dienstag (Ortszeit) den Bericht der Interdisziplinären Gruppe unabhängiger Experten (GIEI) entgegengenommen, in dem festgestellt wird, dass das Regime der De-facto-Präsidentin Jeanine Áñez während und nach dem Putsch vom November 2019 »schwere Menschenrechtsverletzungen, Massaker und außergerichtliche Hinrichtungen« begangen hat. Die Expertengruppe war nach der Wahl von Arce im November vergangenen Jahres von der Interamerikanische Kommission für Menschenrechte (CIDH) eingesetzt worden, um entsprechende Vorwürfe zu untersuchen.

Nach mehr als achtmonatigen Recherchen, bei denen über 400 Zeugen befragt und 120.000 Dokumente analysiert worden waren, wirft die Expertengruppe dem Putschistenregime »systematische Folter, Erniedrigungen und Verbrechen gegen die Menschheit« vor. Der 750 Seiten umfassende Bericht dokumentiere »auf erschütternde Weise« die Leiden, die bolivianischen Landsleuten während der knapp ein Jahr dauernde...

Artikel-Länge: 4071 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €