75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.08.2021 / Inland / Seite 8

»Kolumbien ist eines der korruptesten Länder der Welt«

Anhaltende Proteste gegen Regierung in Bogotá. Polizei und Militär reagieren brutal. Ein Gespräch mit Rodrigo Vargas Becerra

Martin Dolzer

In Kolumbien gibt es seit Monaten einen nationalen Streik gegen die Regierung. Warum?

Die Menschen in meinem Land protestieren, weil sie genug von einem verbrecherischen Staat haben, in dem die Menschenrechte systematisch verletzt werden. In Kolumbien ist zudem das Gesundheitssystem pervertiert, und Menschen sterben, weil der Staat die Gesundheitsversorgung an private Einrichtungen übergeben hat. Kolumbien ist eines der korruptesten Länder der Welt. Führende Oppositionelle, Menschenrechtsverteidiger und Unterzeichner des Friedensabkommens zwischen der Regierung und den Fuerzas Armadas Revolucionarias de Colombia, kurz FARC, werden ermordet, sozialer Protest wird kriminalisiert. Es gibt noch viele andere Gründe, die Kolumbien zum »ungleichsten« aller Länder machen. Das Land wird von einigen wenigen Familien regiert, die sich dem Paramilitarismus und dem Drogenhandel verschrieben haben.

Welche Forderungen werden im Rahmen des Protests erhoben?

Wir wollen, dass...

Artikel-Länge: 3652 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €