75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.08.2021 / Ausland / Seite 7

Niemand will Krieg

Libanon: Nach mehrtägigem Schlagabtausch warnt Hisbollah Israel vor Eskalation. Chef Nasrallah spricht von überlegter Vergeltung

Karin Leukefeld

Nach mehrtägigem Raketenschlagabtausch an der südlichen Grenze des Libanon hat sich der Vorsitzende der libanesischen Hisbollah, Hassan Nasrallah, am Sonnabend zur Lage geäußert. Die Hisbollah sei nicht an einem Krieg interessiert, sagte Nasrallah in einer Rede, die vom Hisbollah-nahen Fernsehsender Al-Manar übertragen wurde. Allerdings werde man nicht zulassen, dass Israel das errungene »Gleichgewicht des Schreckens« verändere.

Die aktuelle Eskalation hatte am Mittwoch mit Raketenbeschuss aus dem südlichen Libanon begonnen. Aus israelischen Sicherheitskreisen hieß es, insgesamt seien drei Raketen von namentlich nicht genannten palästinensischen Gruppen im Süden Libanons abgefeuert worden. Die israelischen Streitkräfte (IDF) reagierten mit Artilleriebeschuss, gefolgt von Angriffen der israelischen Luftwaffe auf unbewohntes Gebiet im Süden des Libanon.

Die Hisbollah antwortete darauf mit dem Abschuss von 122-Millimeter-Raketen auf IDF-Stellungen im Gebiet de...

Artikel-Länge: 3797 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €