75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.08.2021 / Ausland / Seite 7

Endstation Kolumbien

Tausende Flüchtende sitzen an Grenze zu Panama fest. Menschen sollen nun »geregelt« passieren dürfen

Julieta Daza, Caracas

Schon seit einigen Wochen stecken Tausende Flüchtende mit dem Ziel USA in der im Bundesstaat Antioquia gelegenen kolumbianischen Gemeinde Necoclí an der Grenze zu Panama fest. An diesem Montag (Ortszeit) soll ein erneutes Treffen zwischen Regierungsvertretern beider Länder – Kolumbien und Panama – stattfinden, um über die schwere Migrationskrise in der Grenzregion zu beraten.

Bereits am Freitag waren die Vizepräsidentin und Außenministerin Kolumbiens, Marta Lucía Ramírez, und ihre panamaische Amtskollegin Erika Mouynes in der Gemeinde Nicanor in Panama, an der Grenze zu Kolumbien, zusammengekommen. An dem Treffen nahmen auch der Sicherheitsminister Panamas, Juan Manuel Pino, und der kolumbianische Verteidigungsminister Diego Molano teil. Im Anschluss teilte Ramírez über den Kurznachrichtendienst Twitter mit, dass mit den panamaischen Behörden beschlossen worden sei, unter anderem auch mit Interpol und den Geheimdiensten beider Staaten zusammenzuarbeiten, u...

Artikel-Länge: 3435 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €