75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.08.2021 / Inland / Seite 4

Für Frieden und Völkerfreundschaft

Berlin: Ehemalige Jungpioniere treffen sich zum 70. Jahrestag der III. Weltfestspiele 1951

David Maiwald

Eine Gruppe betagterer Damen und Herren steht vor dem Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ), dem ehemaligen Pionierpalast »Ernst Thälmann«, in der Berliner Wuhlheide. Auf dem zu DDR-Zeiten noch als Pionierpark bekannten Gelände tummeln sich am Mittwoch mittag bereits die ersten Tagesgäste: Kinder fahren mit Rollern und Fahrrädern vorbei, spielen am großen, blumenförmigen Kugelbrunnen. »Hier war unser Zeltlager«, erinnert sich Friedrich und deutet über die mit vielen Bäumen umstellten Wiesen des Parks. Der gebürtige Chemnitzer hat die Gruppe der »Junggebliebenen« an diesem sonnigen Tag in der Wuhlheide zusammengebracht. Mit Anzeigen in junge Welt und ND – der Tag hatte er nach anderen Besuchern der »III. Weltfestspiele der Jugend und Studenten für den Frieden« im August 1951 gesucht, die sich am Donnerstag zum 70. Mal jährten. Den zwölf »Junggebliebenen«, wie sie sich nennen, ist es wichtig, den Jahrestag des »größten Ereignisses der Kindheit« zu würdigen.

...

Artikel-Länge: 3911 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €