75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.08.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Entzug für Onlineriesen

Beijing beschneidet Marktmacht von Techkonzernen. Internetspiele von Tencent »Opium« fürs Volk. Spekulanten verunsichert

Jörg Kronauer

Der nächste, bitte: In ihrer Kampagne gegen die dominante Marktmacht der chinesischen Techkonzerne nimmt sich die Regierung in Beijing nun Tencent vor. Das Unternehmen aus der südchinesischen Metropole Shenzhen, eines der teuersten in China, ist nicht nur für seine Social-Media-Plattform »We Chat«, sondern vor allem auch als Anbieter populärer Onlinespiele bekannt. Als solcher ist es aber nun schwer unter Beschuss geraten. Am Dienstag veröffentlichte die Wirtschaftszeitung Economic Information Daily, die der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua gehört, einen geharnischten Artikel, der das Ausmaß und die Folgen der vor allem unter Jugendlichen grassierenden Onlinespielsucht aufs Korn nahm. »Keine Industrie« dürfe »davon profitieren, eine ganze Generation zu vernichten«, hieß es. Onlinespiele wirkten zunehmend als »elektronische Drogen«, gar als »spirituelles Opium«. Vor allem letzterer Begriff hat es in sich: Schließlich ist in China allgemein bekannt, we...

Artikel-Länge: 4866 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €