75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.07.2021 / Inland / Seite 4

Debatte über Coronapolitik

Kretschmann und Braun bringen Impfpflicht und Einschränkungen für Ungeimpfte ins Spiel. Kritik von SPD, FDP und Die Linke. Laschet auf Distanz

Kristian Stemmler

Angesichts wieder leicht wachsender Coronainfektionszahlen und Warnungen vor einer angespannten Lage im Herbst hat die Debatte über eine Impfpflicht am Wochenende Fahrt aufgenommen. Am Sonntag erklärte der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), er halte eine solche Pflicht für denkbar. Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) kündigte in einem Zeitungsinterview am Sonntag mögliche Einschränkungen für Ungeimpfte an. Kritik an den Überlegungen von Kretschmann und Braun kam sowohl aus der CDU als auch von FDP, SPD und der Partei Die Linke.

Momentan sei eine Impfpflicht zwar nicht geplant, hatte Kretschmann gegenüber dpa erklärt, aber »für alle Zeiten« sei sie nicht auszuschließen. Es sei möglich, dass Varianten aufträten, die sie erforderlich machten. Der Grüne verwies auf die Masern. Da gebe es eine Impfpflicht für die Kitas, »weil Masern höchst ansteckend sind«. Es könne gut sein, so Kretsch­mann weiter, »dass wi...

Artikel-Länge: 4592 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €