Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
20.07.2021 / Inland / Seite 4

Die alte AfD-Leier

Für Atomenergie, gegen Geflüchtete: Sächsischer Landeschef bleibt sich im Wahlkampf treu

Steve Hollasky

Im aufziehenden Bundestagswahlkampf setzt die sächsische AfD auf ihre »Kernkompetenzen«: Neben rassistischen Äußerungen sind derzeit auch in der Debatte über Klimapolitik bekannte Botschafen zu hören. Vor allem der Landeschef tut sich mit markigen Tönen hervor – offenbar unbeeindruckt von der Tatsache, dass erst im April zwei Abgeordnete der sächsischen AfD Partei und Fraktion aufgrund zunehmender Radikalisierung den Rücken gekehrt hatten. Erst Ende Juni hatte Jörg Urban in einer Landtagsdebatte eine Abkehr vom Ausstieg aus der Atomenergie gefordert. Dabei hatte er auffälligerweise mit dem Erreichen der von der Bundesregierung angestrebten Ziele zum Klimaschutz argumentiert: Diese könnten nur dann eingehalten werden, wenn Energie aus Atomkraft gewonnen werde.

Diese Art der Argumentation mag verwundern, da nicht wenige in der AfD den durch die kapitalistische Wirtschaftsweise hervorgebrachten Klimawandel als bloße Erfindung darstellen. Selbst die Wählerklie...

Artikel-Länge: 3803 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €