Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 6. Juli 2022, Nr. 154
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
17.07.2021 / Inland / Seite 1

Verdi erhöht Druck auf ComTS

Gewerkschaft protestiert wegen fehlendem Tarifvertrag vor Geschäftsstellen der Commerzbank-Tochter

Im Kampf um einen Tarifvertrag für die Commerzbank-Tochter ComTS erhöht Verdi mit Protestaktionen den Druck. Von kommendem Montag an werde an mehreren Standorten »über die niedrigen Löhne« für die Beschäftigten informiert, teilte die Gewerkschaft am Freitag mit. Zum Auftakt sind demnach Aktionen vor Commerzbank-Filialen in Duisburg, Hamm und Erfurt geplant.

Verdi fordert seit Ende vergangenen Jahres die Aufnahme von Verhandlungen, um die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten zu verbessern. Dabei geht es insbesondere um eine Anhebung der Gehälter. Darüber hinaus werden Regelungen zur Arbeitszeit un...

Artikel-Länge: 1896 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €