75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.07.2021 / Thema / Seite 12

Produzierte Ungleichheit

Debatte. Nicht bloß klagen und bitten, sondern selber machen. Die Unzulänglichkeiten des Antidiskriminierungsdiskurses und die Notwendigkeit solidarischen Handelns

David Pape und Karl Müller-Bahlke

Wenn in der innerlinken Diskussion um Identitätspolitik postmoderne und marxistische Positionen aufeinandertreffen, wird oft darüber gestritten, ob Identität notwendiger Bezugspunkt für linke Politik sein könne. Teilweise wird (auch von Marxistinnen und Marxisten selbst), der Marxismus in Frontstellung gegen identitätspolitische Ansätze gebracht und die Frage, welche Rolle Identitäten für marxistische Analyse und Politik spielen, übergangen bzw. auf das Klasseninteresse verwiesen. Aber das greift zu kurz, denn die Frage kann nicht sein, ob Identitäten aufgegriffen werden, sondern wie. Jede politische Auseinandersetzung mit der Welt bedeutet eine Formung und eine Veränderung der Identität der an ihr Beteiligten, das gilt für den Marxismus ebenso wie für das, was heute schlagwortartig »Identitätspolitik« genannt wird, was aber vom Marxismus besser als »Antidiskriminierungspolitik« abgegrenzt wäre.

Rücksichtnahme

Mit diesem Essay soll nicht bloß versucht wer...

Artikel-Länge: 18980 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €