Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
14.07.2021 / Sport / Seite 16

Alles Kanaillen

André Dahlmeyer

Einen wunderschönen guten Morgen! In der Nacht nach dieser ersten historischen Niederlage, einem wahren Maracanaço (noch nie hatte Brasiliens Seleçao im legendären Maracanã-Stadion ein offizielles Endspiel gleich welchen Wettbewerbs verloren), verwandelte sich die Gegend an der Avenida 9 de Julio in Buenos Aires in eine Kopie von Woodstock. Obwohl: Der Arme schätzt den Beton und kriegt ihn hier auch. Nur Hippies mit Brieftasche denken anders. Wie gerne hätte man Argentiniens Nationalidol Charly Garcia aus diesem wundervollen Anlass die argentinische Nationalhymne verzerrt, zerschreddert und rückwärts spielen gehört nach dem 1:0-Sieg Argentiniens über Brasilien im Endspiel der Copa América. Charly wird dieses Jahr auch schon 70. Und Diego? Er hätte getanzt, wie man es von ihm bei Massenaufläufen kannte. Schließlich hat Argentinien einen Fluch ausgetrieben – seit 1993 hatte die Albiceleste keine Copa América mehr gewinnen können. Und es war ja nicht nur das...

Artikel-Länge: 3105 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €