Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
03.07.2021 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Als die Touristen nicht mehr kamen

Indonesiens beliebtes Reiseziel Bali am Boden. Mit der Pandemie ist der wichtigste Wirtschaftszweig weggebrochen. Ein Abstieg in Bildern

Frischa Aswarini

Kuta auf der indonesischen Insel Bali war nie so ruhig. Sein berühmter Strand, meist belebt von Touristen und einheimischen Beschäftigten ist leer. Der Sound der Wellen ist kristallklar zu vernehmen, die Bars, Cafés und Klubs mit ihrer lauten Tanzmusik sind nicht mehr offen. Der Verkehr ist ebenso zum Stillstand gekommen, es gibt keine Taxis mehr, die am Rande der normalerweise chaotischen Straßen stehen. Streunende Hunde und Sicherheitskräfte sind meist die einzigen, die sich seit Ausbruch der Pandemie draußen aufhalten.

Unheimliche Stille umgibt auch Seminyak, Jimbaran und Ubud, andere Touristenhotspots auf Bali. Nahezu alle Hotels haben ihre Türen für Gäste geschlossen, die Mehrheit der Geschäfte und Läden sind außer Betrieb. Einige Restaurants versuchen zu überleben, indem sie Essen abholen lassen oder auslief...

Artikel-Länge: 2562 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €