Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Mittwoch, 5. Oktober 2022, Nr. 231
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
03.07.2021 / Ausland / Seite 2

»Das bedeutet eine Fortführung des Krieges«

Bundeswehr aus Afghanistan abgezogen. 20 Kriegsjahre führten zu Radikalisierung von Taliban und Al-Qaida. Ein Gespräch mit Emran Feroz

Jakob Reimann

Am Mittwoch sind die letzten deutschen Truppen aus Afghanistan nach Deutschland zurückgekehrt. Was ist die Bilanz der Bundeswehr in Afghanistan?

Die Bundeswehr war jetzt fast 20 Jahre in Afghanistan stationiert, der Höchststand waren 5.300 Soldatinnen und Soldaten. Vor allem in den letzten Jahren spielten die Bundeswehr-Soldaten auf dem Schlachtfeld kaum eine Rolle und verschanzten sich im Camp in Masar-i-Sharif. Nach den Anschlägen vom 11. September hat Deutschland dem »Kreuzzug« von George W. Bush in Afghanistan sofort zugestimmt, und es gab diesen bekannten Satz vom damaligen Verteidigungsminister Peter Struck, SPD, dass am Hindukusch die deutsche Freiheit verteidigt wird. Doch oft hat sich die deutsche Öffentlichkeit gefragt: »Was machen wir da eigentlich, und was ist der Sinn des Ganzen?« Viele Afghanen hatten zunächst ein recht positives Bild von den Deutschen. Bis zur Zäsur 2009, als der damalige Oberst Georg Klein mit dem Bombenabwurf auf einen Tan...

Artikel-Länge: 4314 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €