3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.06.2021 / Feuilleton / Seite 10

Gedenkstätte zum Heulen

Macher des »neuen Stalag 326« ignorieren Einwände. Kritiker veröffentlichen Argumentpapier

Jörg Werner

Selbst die Einwände eines ausgewiesenen Experten der Gedenkstättenarbeit und -didaktik scheinen bei den konservativen Machern eines »neuen Stalag 326« auf ein taubes rechtes Ohr zu treffen. Die Gedenkstätte im ehemaligen Nazidurchgangslager im ostwestfälischen Stukenbrock wird also – entgegen ihrem antifaschistischen Sinn – wohl tatsächlich »auf rechts« gewendet werden, zu so etwas wie einem »Mahnmal gegen alle Diktaturen Europas«. Seine Alleinstellungsmerkmale: Den tieferen Ursachen der Menschheitsverbrechen der Nazidiktatur soll dort gerade nicht nachgegangen werden. Vielsagend ist, dass den Machern statt dessen das Gedenken an die »Opfer der SED-Verbrechen« wichtig ist – an den Gräbern der über 60.000 dort ums Leben gebrachten Sowjetsoldaten.

Dabei hat es verschiedene Versuche gegeben, die verqueren Absichten und fachlichen Unzulänglichkeiten der...

Artikel-Länge: 4599 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!