75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.06.2021 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Nieder mit dem Krieg!

Im Oktober 1941 richteten in der Sowjetunion kriegsgefangene deutsche Soldaten einen Appell an ihre Landsleute. Ein Auszug

Hitlers Niederlage ist unvermeidlich!

Hitlers Sturz ist des deutschen Volkes Rettung!

Kameraden an der Front! Deutsche Männer und Frauen!

Wir sind deutsche Soldaten, Arbeiter, Bauern und Angestellte wie ihr. Jetzt befinden wir uns in Kriegsgefangenschaft in der Sowjetunion. Wir haben viel über den Krieg und das Schicksal Deutschlands nachgedacht. Wir sind überzeugt, das auszusprechen, was Millionen von euch denken. Wir lieben unsere Heimat und unser Volk wie ihr. Wir wollen die Knechtschaft und den Untergang unseres Landes ebensowenig wie ihr. Und weil wir unser Volk lieben, weil wir unsere Heimat frei sehen wollen und das Glück unseres Volkes leidenschaftlich wünschen, darum hassen wir Hitler. (…)

Es gibt zwei Deutschlands:

das Deutschland der Nazischmarotzer und das Deutschland der Werktätigen; das Deutschland der vertierten Raub- und Mordgesellen und das Deutschland des ehrlichen und fleißigen Volkes. Es gibt ein Deutschland der faschistischen Barbarei und ...

Artikel-Länge: 5002 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk