3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.06.2021 / Ausland / Seite 2

»Was wir tun müssen? Die Wahrheit sagen«

Vor 80 Jahren überfiel die Wehrmacht die Sowjetunion. Heute muss die Reaktion im Frühstadium gestoppt werden. Ein Gespräch mit Jelena Drapeko und Oleg Schein

Arnold Schölzel

Am 22. Juni 1941 überfiel Nazideutschland die Sowjetunion. Wie wird heute in Russland an diesen Tag vor 80 Jahren gedacht?

Oleg Schein: In der russischen Gesellschaft entsteht etwas Neues. Lange war der 22. Juni ein Tag der Familie, denn aus jeder waren Angehörige an der Front. Viele sind nicht zurückgekommen, und was an persönlichem Besitz zerstört war, musste wiederaufgebaut werden. Jetzt werden individuelle Geschichten wichtig. Gute Freunde von mir, Germanisten aus dem sibirischen Tomsk, riefen vor einigen Jahren die Initiative »Unsterbliches Regiment« ins Leben. An Häusern der Angehörigen von Frontsoldaten sollten Erinnerungsplaketten angebracht werden. Nun ist daraus eine Millionenbewegung geworden: Die Menschen gehen mit Fotografien ihrer Vorfahren an Gedenktagen auf die Straße.

Sie haben am Montag an der Gedenkveranstaltung der Fraktion Die Linke im Bundestag teilgenommen. Was haben Sie den Gästen dort gesagt?

Jelena Drapeko: Dass dies für uns ein seh...

Artikel-Länge: 4232 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!