3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.06.2021 / Ausland / Seite 7

Schlappe für Le Pen

Regionalwahlen in Frankreich: Nur 33 Prozent geben Stimme ab. Faschisten verlieren

Hansgeorg Hermann

An den Regional- und Départementwahlen in Frankreich hat sich am Sonntag nur ein Drittel der rund 47,5 Millionen Wahlberechtigten beteiligt. Mehr als 66 Prozent verweigerten nach ersten Schätzungen des demoskopischen Instituts Ipsos die Stimmabgabe. Verlierer des ersten Wahlgangs sind vor allem die Faschisten des Rassemblement National (RN) und die Partei von Staatschef Emmanuel Macron, die 2016 gegründete Bewegung La République en Marche (LREM). »Gewinner« des ersten Wahldurchgangs, dem am kommenden Sonntag die zweite Tour folgen wird, sind nach erster Einschätzung die bürgerliche Rechte und deren in den Regionalräten bereits seit 2015 amtierenden Kandidaten.

Selbst der in den vergangenen zwei Jahrzehnten bei der Mobilisation seiner Anhänger besonders erfolgreiche RN und dessen Führerin Marine Le Pen unterbot die Prognosen der Meinungsforscher. Vor Auszählung aller Stimmen schätzte Ipsos den Verlust der Faschisten am späten Sonntag abend auf rund zehn Pro...

Artikel-Länge: 3543 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!