3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.06.2021 / Ausland / Seite 6

»Alle Feinde enttäuscht«

Irans Führung feiert neuen Präsidenten. Prinzipalist siegt bei niedrigster Wahlbeteiligung

Knut Mellenthin

Der Sieger der iranischen Präsidentenwahl am Freitag stand von vornherein fest. Jetzt ist es auch offiziell: Der Chef des Justizwesens, Ebrahim Raisi, erreichte mit 62 Prozent schon im ersten Wahlgang mühelos die erforderliche absolute Mehrheit. Er war der gemeinsame Kandidat der konservativen Prinzipalisten.

Im weiten Abstand folgen mit 11,8 und 3,4 Prozent zwei Kandidaten, die ebenfalls den Prinzipalisten zuzurechnen sind. Dazwischen liegt mit 8,4 Prozent Abdolnaser Hemmati, der missverständlich als »Reformer« bezeichnet wird, obwohl er im wesentlichen wirtschaftsliberale Vorstellungen vertritt. Um zur Wahl antreten zu können, hatte Hemmati sein Amt als Leiter der Zen­tralbank, das ihm 2018 vom Präsidenten übertragen worden war, an seinen Stellvertreter abgegeben.

Mit offiziell angegebenen 48,8 Prozent war die Wahlbeteiligung so niedrig wie noch nie in der Geschichte der Islamischen Republik. 2017 lag sie bei 73,3 und 2013 bei 72,7 Prozent. Das hinderte a...

Artikel-Länge: 3415 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!