3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. September 2021, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.06.2021 / Inland / Seite 5

Nichts geht mehr

Spielbank Potsdam: Verdi ruft Belegschaft zu Warnstreik auf. Geschäftsführung organisiert Streikbrecher

Oliver Rast

Sie gibt den Takt vor. »Kommt, durchhalten trotz Hitze«, feuert die eigens engagierte Personaltrainerin mittels Headset an. Zeitgleich knarzen Technobässe aus den Boxen. »Drei Liegestütze noch, zwei, weiter, und einer.« Fit sollen sie werden, die Beschäftigten der Spielbank Potsdam. Für den Arbeitskampf. Dafür trainierten sie am Sonnabend vormittag auf der Streikkundgebung vor dem Zockerparadies in der Landeshauptstadt Brandenburgs. Das Ziel: ein Tarifvertrag, der akzeptabel ist.

Zwei Tage lang, von Freitag morgen bis Sonntag früh, bestreikte Verdi die Tische für Roulette, Black Jack und Poker in der ersten Etage samt Spielautomaten im Parterre des klassizistischen Gebäudes. Nichts ging mehr, beinahe zumindest. Eilig herbeigerufene Beschäftigte aus der Cottbusser Filiale hielten den Betrieb an den Einarmigen Banditen notdürftig aufrecht. Streikbruch, in einem landeseigenen Unternehmen wohlgemerkt. Denn die beiden Kasinos in Potsdam und Cottbus werden von d...

Artikel-Länge: 4960 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!