Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
18.06.2021 / Feuilleton / Seite 8

»Die Angst vor Veränderung sitzt sehr tief«

Koloniales Erbe: Kunstprojekt greift Debatte über Umbenennung der Berliner Lüderitzstraße auf. Ein Gespräch mit Tatiana Echeverri Fernandez

Fabian Lehmann

Bereits im April 2018 gab es den Beschluss des Bezirksamtes Berlin-Wedding, drei Straßen umzubenennen, die koloniale Akteure ehren. Darunter ist die Lüderitzstraße, die zukünftig Cornelius-Fredericks-Straße heißen soll. Bislang hat sich hier anscheinend nichts bewegt. Was ist aktuell der Stand der Dinge?

Das ist auch für uns als Anwohner unklar. Vor eineinhalb Jahren haben wir mit unserem Kunstprojekt zum Thema angefangen. Da kam mir die Frage: Was ist denn jetzt mit der Namensänderung? Ich habe online im Nachbarschaftsportal gefragt, ob jemand etwas weiß. Beim Bezirksamt hatte ich nachgefragt, nur konnte keiner etwas sagen.

Auf dem Onlineportal begegnete mir sehr viel Aggressivität von anderen Anwohnern. Da war ich geschockt. Wir versuchten dann, den Gründen nachzugehen, warum einige Menschen die Umbenennung nicht möchten.

Das Thema ist politisch und auch emotional stark aufgeladen. Verkürzt ließe sich sagen, dass die Aktivisten für die Umbenennung sind,...

Artikel-Länge: 3805 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €