75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.10.2003 / Inland / Seite 6

Genmanipuliertes Saatgut verhindern

Bauern protestierten in Berlin vor der Abstimmung des EU-Saatgutausschusses

Till Meyer

Eigentlich wollten die protestierenden Bäuerinnen und Bauern mit einem halben Dutzend Traktoren samt Anhängern voller Ökosaatgut am Mittwoch vormittag direkt vor das Bundeskanzleramt ziehen. Daraus wurde nichts: Kanzleramt und Polizei verkündeten die Alarmstufe rot, denn gerade um diese Zeit sei der Ministerpräsident von Peru im Kanzleramt, und da wolle man keine Demonstranten vor der Tür. Nach einem Demonstrationszug mit etwa 200 Teilnehmern vom Schloßplatz zum Brandenburger Tor entschieden sich die Veranstalter, darunter die Arbeitsgemeinschaft bäuerlicher Landwirtschaft, die Ökolandbauverbände von Berlin und Brandenburg und Greenpeace, ihre Kundgebung vor dem Brandenburger Tor abzuhalten. Alle Redner, darunter der Europaabgeordnete der Grünen und Ökobauer Friedrich-Wilhelm Graefe zu Baringdorf,...

Artikel-Länge: 2516 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €