Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
17.06.2021 / Sport / Seite 16

Alles muss man selber machen

Acht Vereine wollen einen Europapokal für Amateurklubs aufziehen. Der HFC Falke aus Hamburg ist mit von der Partie

Maurice Lötzsch

Als es beim Hamburger SV Anfang der 2010er Jahre mal wieder nicht rundlief, wurden die Rufe im Verein immer lauter, Anteile zu verkaufen, um endlich auf dem Rathausbalkon die Meisterschale präsentieren zu können. Der Plan klang für viele Fans verlockend. Mit der Ausgliederung der Profiabteilung aus dem Stammverein sollte der Weg geebnet werden. Doch knapp acht Jahre später spielt nicht der große HSV europäisch, sondern ein kleiner Fanverein aus Hamburg: Der HFC Falke, der aus Protest gegen die schwindende Einflussnahme der Fans gegründet wurde, bei dem man alles basisdemokratisch entscheidet – vom Bierpreis bis zur Trikotauswahl. Seit 2014 spielt man auf den Plätzen im Hamburger Stadtgebiet. Und jetzt im Europacup der Amateure.

Was klingt wie eine neue Erfindung der UEFA-Verbandsbosse hat einen fußballromantischen Hintergrund. Die Vereine verbindet eine Idee: weg vom kommerzialisierten Fußball, zurück zu den Wurzeln. Mitbestimmung ist den Mitgliedern das h...

Artikel-Länge: 3923 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €