75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.06.2021 / Medien / Seite 15

Meinungsmache in den Alpen

Österreichische Studie zeigt: Große Tageszeitungen wettern gegen Vermögenssteuer, Bevölkerungsmehrheit ist dafür

Steffen Stierle

Seit der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/09 wird in Österreich verstärkt über eine Wiedereinführung der 1994 abgeschafften Vermögenssteuer diskutiert. Schließlich hat die Ungleichverteilung des Reichtums erheblich zur Entstehung der Krise beigetragen. Hinzu kommt, dass die zunehmende Armut auf der einen und der vulgäre Superreichtum auf der anderen Seite immer sichtbarer werden. Doch die Geldelite wehrt sich gegen Umverteilung – auch unter Einsatz der von ihr kontrollierten sogenannten Qualitätsmedien.

So offenbart eine Analyse des Momentum-Instituts vom Mai eine enorme Diskrepanz zwischen der Berichterstattung zum Thema Vermögenssteuer und der öffentlichen Meinung. Die Autoren, Quirin Dammerer und Georg Hubmann zeigen auf, dass in den Jahren 2005 bis 2020 69 Prozent der entsprechenden Leitartikel und Kommentare die Steuer negativ bewerteten. In 93 Prozent der ablehnenden Artikel findet sich kein einziges Pro-Argument. Überwiegend positiv fallen lediglic...

Artikel-Länge: 4065 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €