3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.03.1998 / Inland / Seite 0

Grüne kriegen weiche Knie

Verlust bei Kommunalwahl in Schleswig-Holstein läßt die Partei an der Forderung nach Verteuerung von Autobenzin und Flugzeugkerosin zweifeln

Nach großen Stimmenverlusten bei der Kommunalwahl in Schleswig-Holstein sind Bündnis 90/Die Grünen dabei, ihre Forderungen nach einer Erhöhung der Benzin- und Kerosin- Besteuerung zu überdenken. Der jüngste Vorschlag der fremdenverkehrspolitischen Sprecherin, Halo Saibold, die Zahl der Inlandflüge durch eine Treibstoffverteuerung zu reduzieren, ist nach einem Rutsch von 10,3 (1994) auf nur noch 6,8 Prozent der Stimmen am Sonntag vom rechtspolitischen Sprecher der Bundestagsfraktion, Volker Beck, als »abwegige Einzelmeinung« abgetan worden. Die Grünen müßten »deutlich machen, daß sie den Menschen weder das Autofahren noch ihre Urlaubsflüge verbieten wollen«.

Ähnlich staatstragend äußerte sich der nordrhein- westfälische Bauminister...

Artikel-Länge: 2341 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!