3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
16.06.2021 / Feuilleton / Seite 11

Die abgekürzte Revolution

Zum 50. Geburtstag der Gangsta-Rap-Ikone Tupac Shakur

Thomas Salter

Als Afeni Shakur am 16.  ­Juni 1971 ihren Sohn Tupac in New York auf die Welt brachte, war sie erst einen Monat vorher aus dem Gefängnis entlassen worden, wo sie wegen ihrer Aktivitäten für die revolutionäre Black Panther Party eingesessen hatte. Als ihr Sohn Tupac Shakur 24 Jahre später, im Oktober 1995, das Hochsicherheitsgefängnis Clinton in Dannemora, New York verließ, in dem der erfolgreiche Rapper und Schauspieler elf Monate wegen eines sexuellen Übergriffs verbracht hatte, stieg er in eine weiße Stretchlimo, dann in einen Privatjet, um ins Can-Am Studio in Kalifornien zu gelangen. Dort nahm er in nur zwei Wochen sein viertes Album »All Eyez on Me« (1996) auf, das allein in den USA seitdem elfmillionenmal verkauft wurde. Kulturindustrie statt Revolution? Nicht ganz.

Widersprüchliche Rebellion

Tupac schuftete damals im Can-Am-Studio, als rappte er um sein Leben. Sechs Songs am ersten Tag, alle Produzenten des Labels wurden aufgefordert, jeden ihrer Bea...

Artikel-Länge: 6754 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!