3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
16.06.2021 / Feuilleton / Seite 10

Der Witz des Kalküls

»Berlinale Summer Special«: Ryusuke Hamaguchis Episodenfilm »Wheels of Fortune and Fantasy« gewinnt den Silbernen Bären

Peer Schmitt

Den Silbernen Bären für den großen Preis der Jury bekam bei der diesjährigen Rumpf-Berlinale, dem sogenannten Summer Special, der japanische Film »Wheel of Fortune and Fantasy« (»Guzen to sozo«) von Ryusuke Hamaguchi. Es ist ein Episodenfilm, im Grunde eine Aneinanderreihung von drei Kurzfilmen, die selbst wiederum jeweils erkennbar in drei Akte gegliedert sind.

Die motivische Klammerung ist dabei denkbar vage: der Zufall, das Versehentliche, die verfehlte Absicht. Den Zufall – den kann es doch bei einer so sorgfältigen Konstruktion überhaupt gar nicht geben, das ist doch wohl abgekartet von vorne bis hinten, oder nicht?

Der Zufall hier ist tatsächlich ziemlich kalkuliert. So eine Zufallskalkulation nennt man gemeinhin Wahrscheinlichkeit, die wiederum als Gradmesser für sogenannten Realismus gilt. Unwahrscheinlich ist unrealistisch. Der Witz des Kalküls liegt dann darin, die Unwahrscheinlichkeit der jeweiligen Situation von Episode zu Episode sanft zu steig...

Artikel-Länge: 5594 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!