75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.06.2021 / Ansichten / Seite 8

In der Äquidistanzerei

Dietmar Bartsch und die NATO

Arnold Schölzel

Er sei einmal, sagte Linke-Spitzenkandidat Dietmar Bartsch am Dienstag im DLF-Interview, in einer Partei gewesen, in der gefragt wurde: »Wie hältst Du’s mit dem Frieden?« Man könnte in Zeiten, da die NATO wie stets Hochrüstung und atomare Schnellschüsse beschließt, solch Frage für die Grundlage eines zivilisierten Umgangs unter Menschen halten, nicht so Bartsch. Denn damit seien »keine Diskussionen mehr möglich gewesen«. So war das mit dem Bekenntnisterror in SED und DDR, da fragt der DLF-Moderator nicht nach.

Anlass für Bartschs Reminiszenz war sein Eindruck, heute verlange die Union Bekenntnisse wie einst die SED von seiner jetzigen Partei. Nun heiße es: »Wie hältst Du’s mit der NATO?« Da ließe sich einwenden, dass es zwischen Frieden und »Kriegsbündnis« (so Bartschs Kokandidatin Janine Wissler) vielleic...

Artikel-Länge: 2538 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €