75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.06.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Kontra Arbeitspensum

Griechenland: Nach Staatsdienern wollen am Mittwoch Schiffsbesatzungen und Hafenarbeiter streiken

Hansgeorg Hermann

Im Windschatten der Pandemie will die griechische Rechtsregierung mit einem Gesetzentwurf zum Arbeitsrecht neue Fakten schaffen und ihr neoliberales Gesellschaftsmodell für die kommenden Jahre festschreiben. Die Antwort der Lohnabhängigen ist klar: Seit dem vergangenen Donnerstag gehen Tausende auf die Straßen, um ihre über Jahrzehnte erkämpften Rechte gegen den Ministerpräsidenten Kyriakos Mitsotakis und dessen Hintermänner in den Konzern- und Bankzentralen zu verteidigen. Dem 24-Stunden-Generalstreik vom Donnerstag folgten in den Tagen danach spontane Kundgebungen in Athen und anderen Großstädten – am kommenden Mittwoch, 16. Juni, werden Schiffsbesatzungen und Hafenarbeiter erneut für 24 Stunden in den Ausstand treten. »Der Zusammenstoß zweier Welten«, Kapital und Arbeit, wie die Hauptstadtzeitung Efimerida ton Syntakton am Wochenende kommentierte.

Mitsotakis’ jüngster Streich stützt sich im Parlament auf eine satte Mehrheit seiner Partei Nea Dimokratia ...

Artikel-Länge: 4123 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €