Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
12.06.2021 / Inland / Seite 5

Stimme der Armen

Paritätischer Wohlfahrtsverband organisiert Aktionskongress gegen soziale Verelendung

Bernd Müller

Armen Menschen eine Stimme geben – das ist das Anliegen des »Aktionskongresses gegen Armut«, den der Paritätische Wohlfahrtsverband in den vergangenen Tagen durchgeführt hat. Ihnen sollte die Möglichkeit geboten werden, sich zu vernetzen und zu planen, wie sie öffentlichen Druck erzeugen können, damit ihre Belange stärker in das öffentliche Bewusstsein rücken. Am Donnerstag startete der Kongress im Onlineformat und endet am Sonnabend.

Am Freitag erklärte Ulrich Schneider, Geschäftsführer des Paritätischen, weshalb der Verband keinen Armuts-, sondern einen »Aktionskongress gegen Armut« durchführt. »Wir wissen langsam genug über Armut«, sagte er, »wir wissen genug, um Armut in unserer Gesellschaft abschaffen zu können.« Während die Armutsberichte der Bundesregierung mit den Jahren immer dicker wurden, gelten hierzulande 16 Prozent als arm, anders ausgedrückt: 13 Millionen Menschen.

»Wenn man es schonungslos auf den Punkt bringen will: Diese Berichte waren wir...

Artikel-Länge: 3608 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €