3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.06.2021 / Feuilleton / Seite 10

Lauter gute Menschen

Aufrichtig demokratisch: Der Guantanamo-Film »The Mauretanian« eröffnet den Publikumsteil des »Summer Specials« der 71. Berlinale

Kai Köhler

Der Mauretanier: Das ist Mohamedou Ould Slahi. Er war 1990/91 als Al-Qaida-Kämpfer in Afghanistan, hatte danach kurz Kontakt zu einem der Attentäter vom 11. September und wurde, nach mehreren Verhören, im Herbst 2001 unter dem Verdacht gefangengesetzt, an der Vorbereitung der Flugzeuganschläge vom 11.9. beteiligt gewesen zu sein. Nach mehrmonatiger Vernehmung in Jordanien kam er im August 2002 in das Lager Guantanamo, wo er gefoltert wurde und keinen anderen Ausweg mehr sah, als die Vorwürfe zu bestätigen.

Das Thema von Kevin Macdonalds Film, der das »Summer Special« der 71. Berlinale am 9. Juni eröffnet, ist also wichtig. Der Plot schildert, wie Anklage und Verteidigung den Prozess gegen Slahi vorbereiten, der nach dem Willen der Regierung mit einem Todesurteil enden soll. Auf der einen Seite findet sich die engagierte Anwältin Nancy Hollander. Sie muss zunächst einmal das Vertrauen des Häftlings gewinnen, der aufgrund seiner Erfahrung überall Feindschaft...

Artikel-Länge: 4379 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!