3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.06.2021 / Abgeschrieben / Seite 8

»Rechtsruck fördert Aggression nach innen und außen«

Zum Ausgang der Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt erklärte Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP, am Dienstag:

Es macht Sinn, sich zwei Zahlen zu vergegenwärtigen, die mit dem Wahlergebnis nur indirekt im Zusammenhang stehen. Von 1990 bis 2019 verlor Sachsen-Anhalt knapp ein Viertel seiner Bevölkerung. Die Zahl der Wahlberechtigten sank seit der letzten Landtagswahl vor fünf Jahren noch einmal um knapp fünf Prozent. Zerstörung der Industrie, von Gesundheits-, Bildungs- und Verkehrswesen, von Kultur, Demütigung der DDR-Bürgerinnen und -Bürger, Abwanderung vor allem junger Menschen wegen fehlender Perspektiven, das sind die »blühenden Landschaften« von Merkel und Co.

Viele Menschen sind desillusioniert. Die Nichtwähler sind mit knapp 40 Prozent der Wahlberechtigten die weitaus stärkste Partei. Bezogen auf die Wahlberechtigten folgt der strahlende Sieger, die CDU, weit abgeschlagen mit 22,1 Prozent, vor der AfD mit 12,4 Prozent. Bezogen auf die Wahlberechtigten l...

Artikel-Länge: 3253 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!