75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.06.2021 / Inland / Seite 8

»Es mangelt in der Regel an unabhängigen Zeugen«

Institutionen erschweren Dokumentation und Aufklärung von Todesfällen in Polizeigewahrsam. Ein Gespräch mit Céline Barry

Henning von Stoltzenberg

Die Kampagne »Death in Custody« wurde vor etwa zwei Jahren anlässlich der »Black Lives Matter«-Proteste gegründet. Sie dokumentieren Todesfälle von schwarzen Menschen sowie People of Color in Polizeigewahrsam und untersuchen die Begleitumstände. Welche weiteren Ergebnisse konnten Sie seit dem Zwischenstand vor einem Jahr herausfinden?

Als wir vergangenes Jahr einen Zwischenstand unserer Recherche veröffentlichten, hatten wir 159 Todesfälle in der BRD zusammengetragen. Mittlerweile dokumentieren wir 185. Das liegt zum einen daran, dass weitere Menschen getötet wurden, wie Qosay Sadam Khalaf, der im März 2021 infolge eines Polizeieinsatzes in Delmenhorst gestorben ist. Andere Todesfälle liegen schon weiter zurück und sind uns erst jetzt bekanntgeworden. Zunehmend bestätigen sich die bereits festgestellten Muster: Immer wieder kommt es zu Kriminalisierungen der Getöteten, zur Verhinderung der Aufklärung, zur Verschleppung juristischer Beschwerdeverfahren.

Ihre...

Artikel-Länge: 3961 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €