3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
31.05.2021 / Ausland / Seite 7

Ausbeutung im Amazonas

Brasiliens Indigene sind wachsender Zahl illegaler Goldsucher schutzlos ausgeliefert

Norbert Suchanek, Rio de Janeiro

Während am Sonnabend Zehntausende Menschen in Brasilien gegen den ultrarechten Präsidenten Jair Bolsonaro wegen seiner desaströsen Coronapolitik demonstriert haben, spielt sich in der Amazonasregion eine weitere Katastrophe ab. Brasiliens indigene Völker, deren Lebensraum der Regenwald ist, zahlen die Zeche dafür, dass Gold traditionell als inflationssichere Ersatzwährung gilt und das insbesondere in Krisenzeiten wie der jetzigen Pandemie. So hat sich der Preis des Edelmetalls seit 2005 von 11.544 Euro je Kilogramm auf den Rekordwert von 49.800 Euro im vergangenen Jahr mehr als vervierfacht.

Vor allem in der Reservation der Yanomami im Norden des Bundesstaats Amazonas an der Grenze zu Venezuela reißen immer mehr illegale Goldsucher immer größere Schneisen, unter anderem für Landepisten in den Regenwald. Satellitenbilder und Luftaufnahmen zeigen, dass die Goldgräberei in diesem Jahr deutlich zugelegt hat. Allein im ersten Quartal dieses Jahres wurden 200 He...

Artikel-Länge: 3997 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!