3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.05.2021 / Abgeschrieben / Seite 8

Blick hinter die Kulissen des Verfassungsschutzes

In einer Presseerklärung der »Initiativgruppe 40 Jahre Radikalenerlass« und des »Bundesarbeitsausschusses der Initiativen gegen Berufsverbote und für die Verteidigung der demokratischen Grundrechte« vom Donnerstag heißt es:

Vom Berufsverbot Betroffene bereiten gemeinsam mit Unterstützer*innen am 2. und 3. Juni in Hannover den 50. Jahrestag des Radikalenerlasses vor. Vor besonderen Herausforderungen sehen sich die Initiator*innen des Aufrufs zum bevorstehenden 50. Jahrestag des Radikalenerlasses von 1972. Einerseits gibt es großen Optimismus, was die bisherige Unterstützung des Aufrufs »1972–2022: 50 Jahre Berufsverbote – demokratische Grundrechte verteidigen« betrifft, der inzwischen von vielen prominenten Personen aus Gewerkschaften, Kultur und Politik unterzeichnet wurde. Täglich treffen weitere Unterschriften ein. Andererseits erschweren die Pandemiesituation und der Umgang damit sowohl die Vorbereitung des bundesweiten Treffens in Hannover als auch die...

Artikel-Länge: 3124 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!