3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.05.2021 / Inland / Seite 5

Mehr als nur ein Prüfungsort

Zunahme psychischer Belastungen bei Schülern während Pandemie gravierender als erwartet. OECD fordert Schulöffnungen

Bernd Müller

Kinder und Jugendliche leiden besonders stark unter den Folgen der Coronapandemie, bei ihnen werden verstärkt psychische Störungen festgestellt. Das ist kein Phänomen, das auf Deutschland beschränkt ist – in der gesamten Welt gibt es diese Entwicklung. In manchen Ländern vervielfachte sich die Zahl derer, die an Depressionen oder Angststörungen erkrankten.

Das besagen zwei Studien der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), die am Donnerstag in einer Onlinepressekonferenz vorgestellt wurden. Die Entwicklung komme nicht unerwartet, sagte Christopher Prinz von der OECD, das Ausmaß dagegen schon.

In allen 15 verglichenen OECD-Ländern kamen die Forscher zu dem Ergebnis, dass die Störungen wesentlich häufiger auftreten. In Frankreich verdoppelte sich die Zahl der Menschen mit Anzeichen einer Depression im Jahr 2020 auf 20 Prozent, in den USA vervierfachte sich die Zahl fast auf 23,5 Prozent. Jugendliche seien zw...

Artikel-Länge: 2941 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!