Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
20.05.2021 / Sport / Seite 2

»Wer zur Vorsicht riet, galt sofort als Bremser«

Deutscher Olympischer Sportbund vor 15 Jahren gegründet. Fusion von NOK und DSB medial unterstützt und gefordert. Gespräch mit Klaus Steinbach

Andreas Müller

Wie war Ihnen beim Gründungsakt des Deutschen Olympischen Sportbundes, DOSB, am 20. Mai 2006 in der Frankfurter Paulskirche zumute?

Erinnerungen an die Monate vor der Fusion lebten auf, in denen es mitunter hoch her ging. Im Sommer 2004 war ich als Präsident des Nationalen Olympischen Komitees, kurz NOK, und »Chef de Mission« bei den Olympischen Spielen in Athen – und zu Hause forcierte der Deutsche Sportbund, DSB, die Idee einer Fusion mit dem NOK. Die Politik, die dann ja nur noch einen Ansprechpartner aus dem Sport hätte, begrüßte den Ansatz wie auch Teile unserer Wirtschaftspartner. Dem Thema war nach der Heimkehr aus Athen gar nicht mehr auszuweichen.

Walther Tröger, Ihr Vorgänger als NOK-Präsident, der Ende vorherigen Jahres verstorben ist, hatte von der Fusion abgeraten.

Einen ersten Versuch hatte er in seiner Amtszeit abgeschmettert. Diesmal lagen die Dinge etwas anders, der Vorstoß wurde medial unterstützt, gewollt und gefordert. Jeder, der zur Vors...

Artikel-Länge: 4364 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €