Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
19.05.2021 / Sport / Seite 16

Zwölf Schritte für ein Hallelujah

André Dahlmeyer

Einen wunderschönen guten Morgen! In Südamerika gibt es nur einen einzigen Ligapokal, den in Argentinien. Er wird heuer zum zweiten Mal ausgekickt, wird ähnlich ausgetragen wie die Meisterschaft selbst und ist spannender. Am Wochenende standen die Viertelfinals auf dem Programm. Sie wurden allesamt durch Elfmeterschießen entschieden.

Estudiantes empfing im Estadio Jorge Luis Hirschi in La Plata den »König der Copas«, Libertadores-Rekordgewinner Club Atlético Independiente aus dem industriellen Speckgürtel von Buenos Aires, Avellaneda. Historisch gesehen treffen bei Spielen zwischen diesen Teams zwei Stile aufeinander: Bilardisten (Estudiantes) gegen Menottisten (Independiente). Jedenfalls theoretisch. Den Defensiv­geist der Trainerlegende Carlos Bilardo hat sich Estudiantes bis heute bewahrt, das Offensive vergessen sie zyklisch. Vom Hurra-Fußball César Luis Menottis, der ein 5:4 immer einem 1:0 vorzog, ist bei Independiente hingegen schon lange nichts meh...

Artikel-Länge: 3037 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €