jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
07.10.2003 / Feuilleton / Seite 12

Widerstandslesung

Hanauer Aktion zum Welternährungstag

Hartmut Barth-Engelbart

Welternährungstag P Hanauer Widerstand

Am vergangenen Donnerstag übten große Teile der Hanauer Bevölkerung auf dem Freiheitsplatz bei der Kerb den bewaffneten Widerstand. Die Veranstaltung war als Schießbudenvergnügen getarnt. Aus taktischen Gründen zog sich die allwöchentliche Widerstandslesung an diesem Tag in das DGB-Haus zurück, und zwar mit gutem Erfolg: 24 Menschen lasen, hörten, führten Gespräche über Kochs Schonzeit für dicke Konten und die Eichelmast fürs Kapital unter Anleitung der Sozialdemontage Partei Deutschlands, einer ansatzweise kriminellen Vereinigung.

Backfrisch zur nunmehr fünften Widerstandslesung am kommenden Donnerstag, dem Welternährungstag, sind Texte zur anstehenden mehrstufigen US-Welternährungsoffensiv...



Artikel-Länge: 2328 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €