3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.05.2021 / Politisches Buch / Seite 15

Jugend im Spätkapitalismus

»Styles der Loser«: Das neue Heft der Schweizer Zeitschrift Widerspruch

Arnold Schölzel

Mit dem vorliegenden Heft wird die in Zürich erscheinende Halbjahresschrift Widerspruch. Beiträge zu sozialistischer Politik 40 Jahre alt. Ihr langjähriger Redakteur (1986 bis 2017) Urs Sekinger schildert die Entstehung als Resultat »der damaligen Krise der Partei der Arbeit«, das heißt des Bruchs einiger Mitglieder mit der kommunistischen Partei der Schweiz. Stichworte seines Artikels dazu sind u. a.: Eurokommunismus, Haltung zu den sozialistischen Ländern, Rolle des Staates, »offenere Theoriedebatte«. In den vier Jahrzehnten, so Sekingers Resümee, habe sich »die redaktionelle Devise der Kontroversität« bewährt.

Das Schwerpunktthema der Ausgabe lautet: »Jugend – aufbrechen, scheitern, weitergehen«. In einer Gesellschaft, »in der Flexibilität als Persönlichkeitsmerkmal im Vordergrund« stehe, heißt es im Editorial, seien die Grenzen einer spezifischen Kultur des Jugendalters »nicht mehr so klar wie früher«. Der »Mythos Jugend« – »schön, begehrt, gesund« – w...

Artikel-Länge: 3752 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!