3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.05.2021 / Feuilleton / Seite 10

Warum ich ein Befreiter war …

… es nicht mehr bin und heute trotzdem feiere

Uli Jeschke, Jahrgang 1955

Obwohl ich erst zehn Jahre nach dem verheerendsten aller Weltkriege geboren wurde, war ich ein Befreiter. Das ist kein katholisches Wunder: Ich fühlte mich befreit – von den Nazis und ihren willigen Helfern. Dafür bin ich den Befreiern bis heute dankbar, denen aus dem Osten, weil sie nach 1941 die Hauptlast des Kampfes trugen und auch die meisten Opfer zu beklagen hatten, wobei ich hier keine Gegenüberstellung oder gar Aufrechnung der Opfer anstellen will. Ich will nur die gewaltige Zahl von bis zu 27 Millionen Sowjetbürgern erwähnen, die im Zweiten Weltkrieg umgekommen sind oder ermordet wurden. Unter ihnen Juden, Moslems, an Schamanismus glaubende, Russisch-Orthodoxe genauso wie ungläubige Atheisten, es waren Kommunisten mit und ohne Parteibuch, Nichtkommunisten aller Couleur, Arbeiter, Bauern, Angestellte, Lehrer, Funktionäre, Rentierzüchter, Schriftsteller, Eisenbahner, Frauen, Kinder und Alte, Russen, Ewenken, Balten, Kaukasier, Ukrainer, Kasachen, T...

Artikel-Länge: 6089 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!