3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
03.05.2021 / Ansichten / Seite 8

Arbeitsteilung

Maaßen CDU-Bundestagskandidat

Arnold Schölzel

Wenn 37 von 43 CDU-Mitgliedern aus vier thüringischen Kreisverbänden den ultranationalen früheren Geheimdienstchef Hans-Georg Maaßen zum Direktkandidaten für den Bundestag nominieren, ist das zunächst eine Marginalie.

Aber es gibt zwei exemplarische Besonderheiten: Maaßen tritt zum einen an die Stelle des mindestens kleinkriminellen CDU-Abgeordneten Mark Hauptmann. Der gehörte bis zu seinem Rückzug aus Bundestag und Partei im März zu den Parlamentariern mit den höchsten »Nebeneinnahmen«. Die Justiz hat eines seiner Konten in der brandenburgischen Steueroase Zossen, auf dem knapp eine Million Euro liegen, eingefroren. Die wackeren CDU-Mitglieder von Schmalkalden bis Sonneberg hatten den Raffke für zwei Legislaturperioden nominiert, und eine Mehrheit der Wähler fand ihn gut.

In solchem Milieu kennen Maaßen und die CDU sich aus. Am 14. Juni 2020 veröffentlichte Der Spiegel z. B. ein Foto, auf dem Maaßen zu...

Artikel-Länge: 2833 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!