75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.05.2021 / Inland / Seite 4

Geschasster Geheimdienstchef gekürt

Südthüringen: CDU-Kreisverbände wählen Hans-Georg Maaßen als Direktkandidaten für Bundestag

Marc Bebenroth

Einst half er, den Bremer Murat Kurnaz weiter im US-Foltergefängnis Guantánamo leiden zu lassen (siehe jW vom 27.2.2007) – nun könnte er in den Bundestag einziehen. Am Freitag abend hat die Thüringer CDU Hans-Georg Maaßen, von 2012 bis Ende 2018 Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, in Suhl zum Direktkandidaten im Südthüringer Wahlkreis 196 erkoren. Die Delegierten von vier CDU-Kreisverbänden votierten mit 37 von 43 abgegebenen Stimmen für Maaßen. Gegenkandidat Hardy Herbert kam auf sechs Stimmen. In dem Wahlkreis konnte Maaßen kandidieren, weil der ursprüngliche Anwärter Mark Hauptmann ...

Artikel-Länge: 2231 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €