3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
30.04.2021 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Antizionismus war Teil seiner antifaschistischen Identität«

Über die Kindheit im vielbesuchten Haus Erich Frieds, das Trauma der Familie des Dichters und dessen Verhältnis zu Israel. Ein Gespräch mit Klaus Fried

Dror Dayan

Wie war es für Sie, in der Familie eines im Exil lebenden politischen Dichters großzuwerden?

Natürlich sah ich es in meiner Kindheit als normal an, da ich nichts anderes kannte. Ich wusste aber, dass die Familien meiner Freunde anders waren, und unsere entsprechend besonders. Es war so wundervoll chaotisch und unberechenbar, was für ein Kind sehr aufregend ist, aber auch etwas beunruhigend, da immer so viele Menschen kamen und gingen. Manchmal wusste ich nicht mal, wer im Haus wohnt und wer überhaupt zu meiner Familie gehört. Alles war irgendwie sehr elastisch und im nachhinein betrachtet vielleicht auch nicht die stabilste Umgebung für ein Kind. Und alle waren immer mit der deutschen Sprache und der deutschen Identität beschäftigt. Das Haus war zu der Zeit wie eine Art Außenposten, und die deutsche oder auch die israelische Politik wurden dort ständig diskutiert – und wenn mein Vater manchmal diesen Diskussionen mehr Zeit als uns gewidmet hat, habe ich e...

Artikel-Länge: 17212 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!