3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.04.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Tesla auf Amokfahrt

Gewinn durch Nebengeschäfte. Auflagen in Grünheide missachtet. Tod durch »Autopilot«?

Der US-Elektroautobauer Tesla hat im ersten Quartal 2021 den größten Gewinn der Firmengeschichte realisiert. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 438 Millionen US-Dollar (362 Millionen Euro), wie der Konzern am Montag abend (Ortszeit) in New York mitteilte.

Doch nur mit dem eigentlichen Kerngeschäft, dem Bau von Luxuskarossen, hätte Tesla rote Zahlen vorgelegt. Der Konzern profitiert vielmehr von der größer werdenden Spekulationsblase an den Finanzmärkten. Tesla hatte für 1,5 Milliarden US-Dollar in die Kryptowährung Bitcoin investiert, davon 300 Millionen US-Dollar verkauft und daran dank steigender Kurse rund 100 Millionen US-Dollar verdient. Noch größer waren die Einnahmen durch den Handel mit CO2-Emissionszertifikaten. Autokonzerne, die auf Verbrennermotoren setzen, müssen sich in den USA und in der EU bei den vermeintlich umweltfreundlicheren E-Autobauern freikaufen. Durch den modernen Ablasshandel konnte Tesla zwischen Januar und März 518 Milli...

Artikel-Länge: 3423 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!