3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.04.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Kopf in den Sand

Wirecard-Untersuchungsausschuss: Regierung weist Verantwortung für Bilanzbetrug von sich. Finanzminister kann Vorwürfe nicht ausräumen

Steffen Stierle

Im Wirecard-Untersuchungsausschuss des Bundestags gibt sich die Politprominenz diese Woche die Klinke in die Hand. Nachdem die Abgeordneten sich in den vergangenen Monaten vor allem mit der Verantwortung der früheren Führungsriege des Skandalkonzerns, dem Versagen der Aufsichtsbehörden und der Rolle der Geheimdienste befasst hatten, stehen nun die politisch Verantwortlichen im Fokus.

Allerdings sind die Abgeordneten der Koalitionsfraktionen bereits im Wahlkampfmodus: Während die SPD-Parlamentarier sich schützend vor Finanzminister Olaf Scholz stellen – er habe sich »an die Spitze der Aufklärung gestellt«, so Obmann Jens Zimmermann – und vor allem Wirtschaftsminister Peter Altmaier angreifen, machen es jene der CDU/CSU umgekehrt.

Altmaier musste bereits am Dienstag antreten. Bei der Befragung ging es um die Rolle der Wirtschaftsprüfer. Die berüchtigte Agentur EY ist tief in den Skandal verwickelt, weil sie offenbar über Jahre manipulierte Wirecard-Bilanzen a...

Artikel-Länge: 5043 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!